Kinesio Taping Kreuzberg - berlin
massage kreuzberg

Massage & mehr...

 

Kinesio-Taping

Kinesiologisches Taping stammt aus der japanischen Chiropraktik. Dabei werden unter Anwendung von speziellem Tape körpereigene Heil-Prozess des menschlichen Körpers in Gang gesetzt. Kinesio-Taping wirkt auf neurologische Prozesse und hat Einfluss auf das zirkulatorische System.

Bei diversen muskulär bedingten Schmerzen und Beschwerden wie Zerrungen der Muskeln, Muskelfaserrisse usw. Überdehnungen oder Verhärtungen in der Muskulatur.Kinesiologisches Taping Berlin

 

Kinesio-Taping

Durch Kinesio-Taping wird die Oberhaut wellenförmig angehoben, so dass der Raum zwischen Haut und Muskulatur erweitert wird. Dies hat steigernden Einfluss auf die Blut- und Lymphzirkulation mit dem Ziel der Erleichterung der Schmerzsensoren, die zwischen den ersten beiden Hautschichten liegen. Das Kinesio-Tape löst eine mechanische Verschiebung der Haut aus, welche bei Körperbewegungen die Rezeptoren in der Haut aktiviert. Die Informationen über die ausgelösten Reize laufen wie der Schmerzreiz aus dem betroffenen Areal über Nerven ins Rückenmark. Da sie stärker und schneller als die Schmerzreize sind wird durch sie die Schmerzweiterleitung in der Empfindung gehemmt.

Kinesio-Taping: Alltagstauglich

Das von mir verwendete Kinesio-Tape ist aus fein gewebter Baumwolle, es ist wasserresistent, elastisch und atmungsaktiv. So hat man weder beim Duschen, Sport, Schwimmen, in der Sauna, bei der Arbeit noch bei anderen Aktivitäten des täglichen Lebens mit Einschränkungen zu rechnen. Das Tape bleibt zwischen 2 und 7 Tagen auf dem Körper. Ein wichtiger Vorteil des Tapes ist es, dass es nicht nur in der Therapie sondern auch im Alltag seine Wirkung entfaltet.

Anwendungsgebiete des kinesiologischen Tapings