schroepfen kreuzberg berlin
massage kreuzberg

Massage & mehr...

Schröpfen
Kreuzberg / Neukölln (Berlin)

Beim Schröpfen wird durch Saugglocken ein Unterdruck auf limitierten Hautbereichen bewirkt. Durch den hergestellten Reiz auf den Organismus werden Blockaden gelöst und auf diesem Weg der allgemeine Energiefluss im Körper ausgeglichen. In der Praxis wird es vor allem an den Reflexzonen des Rückens eingesetzt, die mit den jeweiligen Organen im Körper in Verbindung stehen.
In meiner Praxis in Kreuzberg / Neukölln (Berlin) kommt es beim Schröpfen auf eine individuelle Behandlung an, in der die Behandlung sich streng an Ihren jeweilgen Bedürfnissen orientiert.

schroepfen in kreuzberg - berlin

Schröpfen in Kreuzkölln

Schröpfen gehört zu den klassischen naturheilkundlichen Ausleitungsverfahren und wurde schon ca. 3000 v. Chr. in Griechenland therapeutisch eingesetzt.

Ich biete in meiner Praxis am Reuterplatz (Neukölln / Kreuzberg) ausschließlich das trockene Schröpfen an. Dabei werden kleine Gläser unter Vakuum auf die Haut aufgesetzt. Durch den erzeugten Unterdruck wird die Haut angezogen, was zur besseren Durchblutung der betroffenen Regionen führt und somit den Stoffwechsel anregt, Giftstoffe ableitet, Verspannungen und Verhärtungen lösen und Schmerzen lindern kann. Die Gläser werden nach ca. 10 – 15 min. entfernt. Die Behandlung kann bei empfindlichen Patienten als schmerzhaft empfunden werden. Es entstehen kleine Blutergüsse, die sich nach wenigen Stunden bis Tagen zurück bilden.

Schröpfmassage

Eine wohltuende Variante des Schröpfens ist die Schröpfmassage, eine Kombination aus klassischer Massage und Massage mit flexiblen, elastischen Schröpfköpfen. Die Bewegung der über die Haut gleitenden saugenden Schröpfköpfe leitet nicht nur Giftstoffe aus, sondern ist darüber hinaus eine intensive, in die Tiefe vordringende Massage, die von den meisten Patienten als Genuss empfunden wird.

Anwendungsgebiete des Schröpfens